Aktuelles

2017-05-16

"Spiel(t)raum" auf dem Leineweber Markt 2017

Von Donnerstag (25. Mai) bis Sonntag (28. Mai), jeweils von 12.00-18.00 Uhr, verwandelt sich der „Kunsthallenpark“ während des „Leineweber Marktes“ in den „Spiel(t)raum der Evangelischen Jugend Bielefeld“.

Da gibt es nicht nur viele Groß- und Geschicklichkeitsspiele, sondern ist bei der „Kissenschlacht“, auf der „Riesenrutsche“ oder beim „XXL-Dart“ richtig Action angesagt.

Rund um das „Seifenblasenmobil“ werden wieder viele bunte Träume entstehen. Das beliebte „Spielecafe`“ bietet nicht nur die Möglichkeit zu einer kleinen Stärkung, sondern auch den Platz Brettspielneuheiten zu testen.

Unter dem Motto „Luther ist da!“ gibt es rund um einen XXL-Playmobil-Luther eine Vielzahl von Mitmachaktionen rund um die Reformation

Ein Highlight ist in diesem Jahr sicherlich „Erdwind“ mit seinen „Neoflitzern“. Diese weichen Powerflieger können ganz leicht geworfen und gefangen oder einfach auf großen Spielplatten wie „Airhockey“ oder „Badminton“ gespielt werden.

2017-05-07

Die Ev. Jugend auf der La Strada 2017

Bei strahlenden Sonnenschein verwandelte sich der Altstädter Kirchgarten zur La Strada in den großen "Spiel(t)raum der Evangelischen Jugend Bielefeld". Ungewöhnliche Groß-, Geschicklichkeits- und Actionspiele, aber auch unseren beiden neuen Großgeräte die Reisen-Rutsche und das Riesen-Dart luden zu ungewöhnlichen Erlebnissen und boten Begegnungsmöglichkeiten zwischen Jung und Alt.

Impressionen

Wir verwandeln den Kunsthallen Park beim diesjährigen Leineweber MArkt übrigens wieder in den "Spiel(t)raum der Evangelischen Jugend Bielefeld".

2017-04-29

Jede Menge Spielideen - Das war unser Kinderaktionstag zum Saisonstart

"Toben, tollen und tierisch viel Spaß!" hatten rund 250 Kinder, Jugendliche und Erwachsende bei unserem Kinderaktionstag am Samstag, dem 29. April in der Jugendverkehrsschule Apfelstraße. Zur Saisoneröffnung baute unser "FUNTIME-Team" - weit über Bielefelds Stadtgrenzen hinaus bekannt für ungewöhnliche Spielideen - eine Vielzahl seiner Großgeräte wie zum Beispiel "Bungeerun", "Bullriding", "Kissenschlacht", "Schlittenfahrt im Sommer", die neue "Riesen-Rutsche" oder das neue „Riesen-Dart“ etc. auf. Zur kleinen Stärkung gab es "Waffeln am Stiel", Bratwürste und Getränke.

Impressionen vom Kinderaktionstag

2017-03-07

Auf Luthers Spuren

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther, der Überlieferung nach, an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug, und die Reformation begann. Sie ist einer der großen Wendepunkte in der Geschichte des Abendlandes und hat die Entstehung der modernen Gesellschaft bis in unsere Zeit hinein beeinflusst. Grund genug im Jubiläumsjahr auf Luthers Spuren zu wandeln. Das dachten sich auch die ehrenamtlichen Mitarbeitenden der Nachbarschaft 2 und 10, sowie unseres FUNTIME Teams und begaben sich am ersten Märzwochenende in Magdeburg und Wittenberg auf Martin Luthers Spuren. Sie erlebten die Geschichte hautnah und besuchten die Wirkungsstätten des großen Reformators und die Originalschauplätze der Reformation.

Impressionen

Bericht aus der UK vom 19.03.2017

2017-02-26

Jugendgottesdienst zum Reformationsjubiläum

Luther trifft den Zeitgeist

Thesenanschlag hin oder her – beschäftigt uns Martin Luther eigentlich heute noch oder hat der Zeitgeist mit seinen Themen Luther zum Schweigen gebracht. Er und seine Zeitgenossen fürchteten z.B. die Pest, den Teufel, Hexen, Geister, Dämonen, die Hölle und den Weltuntergang. Wir halten das heute für Hirngespinste, doch plagen auch uns Ängste anderer Art: Terror, Amok, Umweltkatastrophen, politische Instabilität, kriegerische Auseinandersetzungen und mehr.

Was hat uns Martin Luther heute noch zu sagen?

Dieser Frage gingen wir am 26. Februar in unserem besonderen Jugendgottesdienst zum Reformationsjubiläum mit rund 100 Besuchern in der Jugendkirche luca auf den Grund.

Impressionen

2017-02-14

Sommerferienspiele 2017 in der Jugendverkehrschule Apfelstraße

Vom 17.bis zum 28. Juli sind alle sieben- bis elfjährigen Kinder zum großen „Spielspaß“ in die Jugendverkehrsschule Apfelstraße eingeladen. Montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten und das nicht nur auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule Apfelstraße.

Anmeldebeginn ist Freitag, der 24. Februar

Nähere Informationen

2016-12-22

Partnerschaftsvereinbarung zwischen Evangelischer Jugend und Muslimischer Jugend in Bielefeld

Am 21.12. haben Thomas Wandersleb als Synodal-Jugendpfarrer und die Vorsitzende des Lokalkreises Bielefeld der Muslimischen Jugend Deutschlands, Alaa Abdulkadir, offiziell ihre Zusammenarbeit in Bielefeld beschlossen. Ein gemeinsamer Arbeitskreis besteht bereits seit einem Jahr. Jetzt wurde im Beisein der bundesweiten Koordinatorin des aej-Projektes "Junge Muslime als Partner", Onna Buchholt, und der Mitglieder des Arbeitskreises auch endlich das entsprechende Schriftstück (Partnerschaftsvereinbarung) unterzeichnet. Für 2017 sind erste gemeinsame Aktionen überlegt worden, aber auch gegenseitige Einladungen.

2016-12-05

Freizeitausschreibungen online

Du sehnst dich schon nach dem perfekten Sommerurlaub 2017? Dann können wir dir vielleicht weiterhelfen. Unsere Sommerfreizeiten 2017 gehen nach Dänemark, Südfrankreich, Kroatien, Schweden, Italien, Norwegen und in die Niederlande. Genauere Informationen sind unter "Ferienangebote" zu finden.

2016-11-27

Adventsmarkt auf dem Siggi

Das Schild "Wegen Überfüllung geschlossen" hatten unser FUNTIME Team und die Veranstalter vom Verein "Rund um den Siggi" vergessen, wir hätten es aber gebraucht - nichts ging mehr in den frühen Abendstunden, kuscheliges Geschiebe von Stand zu Stand, wärmende Nähe an den Stehtischen beim Glühwein und lange Schlangen überall. Der Weihnachtsmarkt auf dem Siegfriedplatz scheint von Jahr zu Jahr beliebter zu werden. Es war schon abzusehen, als der Siggi-Eintags-Weihnachtsmarkt um 14 Uhr aufmachte. Unser FUNTIME Team waren mit ungewöhnlichen Groß- und Geschicklichkeitsspielen, spannenden Kreativangeboten dabei.

Impressionen von unserem Angebot auf dem Adventsmarkt auf dem Siggi

2016-11-11

Gäste aus Kirche und Politik

10-jähriges Jubiläum unseres Trägervereins

Am 17. Oktober 2006 fand die Gründungsversammlung des Trägervereins der Evangelischen Offenen und Mobilen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e. V. statt. Gründungsmitglieder waren der Evangelische Kirchenkreis Bielefeld und die Kirchengemeinden, in denen Offene oder Mobile Arbeit stattfand.

Das zehnjährige Jubiläum wurde jetzt im Haus der Kirche mit einem Festakt gefeiert. Eingeladen waren die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Evangelischen Jugend. Als Gäste aus Kirche und Politik wurden Superintendentin Regine Burg, Landesjugendpfarrer Udo Bußmann, Sozialdezernent Ingo Nürnberger und die Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Regine Weißenfeld begrüßt.

Weiterlesen …

2016-11-01

ChurchNight: Reformation feiern

Kreativ, vielfältig, bunt: So feierten die Innenstadt CVJM's (Bielefeld, Jakobus, Johannis & Petri) und die Ev. Jugend Bielefeld NB02 mit rund 150 Besuchern den Reformationstag in der Jakobuskirche.

Am Reformationstag nur Süßes oder Saures? Wir wollen mit der ChurchNight kreativ, jugendlich und witzig dagegen halten. Mit der ChurchNight bieten wir jungen Menschen eine echte Alternative zu Halloween. Sie ist spannend, jung und frech. „Wo andere Halloween feiern, erschließt die ChurchNight in kreativer Weise christliche Traditionen, bringt vor allem jungen Menschen die Ursprünge des protestantischen Glaubens ins Bewusstsein und macht ihn erfahr- und erlebbar.“ Denn ChurchNight ist eine freche und fröhliche Alternative zu Halloween. „Hell.wach.evangelisch“ – mit diesem Motto wollen wir den Reformationstag neu in das Bewusstsein rücken und Martin Luthers unerschütterliches Gottvertrauen feiern.

Weiterlesen & Fotos