Ausschüsse & Gremien

Die Evangelische Jugend Bielefeld hat die Zusammenarbeit zwischen Jugendlichen und Erwachsenen und die Mitbestimmung von Jugendlichen durch informelle Gremien und durch die Satzung festgelegte Fachausschüsse geregelt.

Zu den informellen Gremien gehören die Kreise der Ehrenamtlich Mitarbeitenden in den verschiedenen Nachbarschaften und beispielsweise das Treffen der Kuratoriumsvorsitzenden unserer elf Nachbarschaften.

Zu den in der Satzung vorgeschriebenen Gremien gehören die Kuratorien der einzelnen Nachbarschaften, die sich aus Vertretenden der Presbyterien und der Mitarbeitendenkreise zusammen setzen, und der Kreissynodale Ausschuss für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (AKJ), der den Kreissynodalvorstand, das Leitungsgremium des Evangelischen Kirchenkreises und die Kreissynode, das Parlament des Evangelischen Kirchenkreises berät.